Waschbärclub

Wir leben in einer Zeit, in der wir eingeladen sind, uns für Neues zu öffnen, über alte Grenzen hinauszuwachsen und unser Leben zu verwandeln.

Du sagst innerlich Ja. Ja zu mehr Fülle. Ja zu mehr Lebensfreude. Ja zu mehr Ganzheit, mehr Wahrhaftigkeit und Liebe.

Doch im Alltag scheint der Weg ins Neue unsichtbar zu sein. In welche Richtung geht es weiter? Wie unterscheidet man Trugbilder von echten Wegweisern?

Der Waschbär ist ein kühner Wanderer zwischen den Welten. Er begleitet uns als Krafttier und lädt uns dazu ein, unsere intuitiven Kräfte zu aktivieren und mit einer Portion spielerischer Entdeckerfreude unseren Weg klar vor uns zu sehen. 

Im Waschbärclub, meinem 6-wöchigen Onlineworkshop, der vom 11. März - 21. April stattfindet, entdeckst du eine neue ganzheitliche Art der Wahrnehmung. Du erkennst die Wegweiser deiner Seele und findest deinen Nordstern, an dem du dich immer orientieren kannst. Im Waschbärclub entwickelst du deinen ureigenen Weg zu all dem Neuen, was auf dich wartet. 

Alle Plätze für den Waschbärclub sind belegt!

Danke für dein Interesse! Wir mussten die Anmeldung vorzeitig beenden, da unsere maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Falls kurzfristig noch Plätze frei werden sollten geben wir das in unserem wöchentlichen Newsletter bekannt. Möchtest du dich eintragen?

Ja, sagt mir wenn Plätze frei werden!

6 Telekonferenzen:

Woche 1: Deinen Weg vor dir sehen

In der ersten Telekonferenz erfährst du, warum es in der jetzigen Zeit besonders wichtig ist, von der alten einseitigen Wahrnehmung auf die ganzheitliche Wahrnehmung umzusteigen. Wir schaffen die Basis für deine Wahrnehmung und du lernst dein „Instrument“ zum Wahrnehmen kennen.  

Woche 2: Entdecke die Quelle von Weisheit

Es gibt eine Quelle von Weisheit, aus der du schöpfen kannst. In der zweiten Telekonferenz lernst du dich auf eine tiefe Weise zu verbinden – zunächst ganz ohne Worte, ohne Bilder, ohne deinen Verstand. Durch eine heilsame Übung entsteht die grundlegende Verbundenheit zur Weisheit.

Woche 3: Öffne die Tür zu deiner Wahrnehmung

Wie steigt man aus dem Gedankenkarussell aus und findet Zugang zu einer klaren Wahrnehmung? In der dritten Telekonferenz schaffen wir die nötige innere Ruhe, die du für eine klare Wahrnehmung brauchst. Du lernst nicht länger „aus dem Kopf“ wahrzunehmen, sondern aus deiner Mitte.

Woche 4: Erkenne Trugbilder & Täuschungen  

Damit du dich auf deine Wahrnehmung verlassen kannst, brauchst du die Fähigkeit, die Wahrheit von Trugbildern und Täuschungen zu unterscheiden. In der vierten Telekonferenz lernst du eine Technik kennen, die dir hilft, klar zu unterscheiden und zu erkennen, was wahrhaftig ist.

Woche 5: Liebevoll geführt im Alltag

Nun bringst du deine ganzheitliche Wahrnehmung in deinen Alltag! In der fünften Telekonferenz entwickeln wir tägliche Rituale, die dafür sorgen, dass du verbunden bleibst. Wir beginnen mit kleinen Schritten und du erfährst, wie schön es ist, liebevoll durch den Tag geleitet zu werden.  

Woche 6: Deine Wahrnehmung heilsam einsetzen

Deine Wahrnehmungsfähigkeit ist eine Stärke deiner Seele. In der sechsten Telekonferenz besprechen wir, wie wir mit dieser Stärke umgehen. Wie gehen wir mit dem um, was wir wahrnehmen und was teilen wir mit anderen Menschen? Du lernst einen verantwortungsvollen Umgang, der dich befreit.


4 Trainingsvideos:

Video 1: Mut zu deiner Wahrnehmung

Im ersten Trainingsvideo klären wir deine Beziehung zu deiner intuitiven Wahrnehmung. Wir lösen die Angst vor deiner Wahrnehmungsfähigkeit, befreien dich von alten Erinnerungen und lösen einschränkende Glaubensmuster auf. Genieße, wie du dich deiner Wahrnehmung wieder voller Leichtigkeit nähern kannst!  

Video 2: Deine Wahrnehmung aktivieren 

Im zweiten Trainingsvideo entwickelst du eine ursprüngliche Form der Wahrnehmung – ohne Worte. Tiere, Pflanzen und Babies sprechen diese Sprache. Du entdeckst wie du diese grundlegende Wahrnehmung nutzen kannst, um in wenigen Sekunden zu erkennen „was los ist“.


Video 3: Dein inneres Sehen befreien 

Im dritten Trainingsvideo machen wir eine Menge Energiearbeit, um dein inneres Sehen zu befreien. Wir klären das dritte Auge, das Energiezentrum für dein inneres Sehen. Genieße, wie deine inneren Augen sich wieder öffnen und deine Wahrnehmung deutlicher wird. 

Video 4: Ein klarer Kopf

Im vierten Trainingsvideo lösen wir alte Blockaden rund um deinen Kopf. Wir entfernen störende Energien, lösen Nebelwolken rund um den Kopf auf und sorgen für eine frische Klarheit. Genieße, wie sich dein Kopf klar und leicht anfühlt und du ganz entspannt wahrnehmen kannst. 

Über Lea Hamann

Mit Anfang zwanzig hatte ich genug von den ausgetrampelten Pfaden. Ich wollte meinen ureigenen Weg finden. Doch das war gar nicht so einfach!

Ich sehnte mich danach, einen deutlichen Impuls zu erhalten, der mir sagt: „Lea, hier geht’s lang!“

Als ich mich hinsetzte, meine Augen schloss und versuchte, tief in mein Inneres zu lauschen, war da erstmal – nichts. Keine Antwort, keine Lösung, keine ermutigende Botschaft und kein nächster Schritt. Ich kam mir vor, als würde ich ein Telefon in meinen Händen halten, das nicht angeschlossen ist. Es war nichts zu hören. 

Ich versuchte Tag für Tag aufs Neue, nach innen zu lauschen und habe tatsächlich einen Weg gefunden, meine inneren Wegweiser deutlich wahrzunehmen. Es war als würde ich meinen Blick auf das richten, was ich zuvor immer übersehen hatte. 

Da war eine liebevolle Präsenz, eine sprudelnde Quelle von Weisheit, die seither mein Leben begleitet. 

 Ich war unglaublich begeistert, als mir klar wurde, dass jeder Mensch tief in seinem Inneren einen direkten Draht zu dieser liebevollen Wahrheit besitzt. Auch wenn wir nie gelernt haben, diese liebevollen Botschaften wahrzunehmen – sie warten auf uns. Auch wenn wir die liebevollen Wegweiser für unser Leben, die in unsere Entfaltung führen, niemals wahrgenommen haben – sie warten auf uns. 

Ich glaube, dass wir dieses Jahr unsere innere Wahrnehmung aktivieren sollten.

Ich glaube, dass es wichtiger ist als jemals zuvor, dass wir unabhängig vom Chaos der Welt und dem Durcheinander der verschiedenen Meinungen, einen direkten Draht zur liebevollen Wahrheit in unserem Inneren entwickeln. Tief in uns, jeden Tag, wo auch immer wir gerade sind. So können wir unseren Weg gehen, unglaublich präzise und liebevoll begleitet. 

Im Waschbärclub, meinem 6-wöchigen Onlinekurs, werde ich mit euch gemeinsam die innere Wahrnehmung trainieren. Wir werden unsere Wahrnehmung von alten Trübungen befreien und die Trennung heilen, die uns so lange abgeschnitten hat von der kraftvollen Unterstützung für unseren Weg. 

Ich freue mich schon sehr darauf!  

Anmeldung:

Waschbärclub im Überblick

6-wöchiger Onlinekurs mit Lea Hamann Vom 11. März - 21. April 2019

6 x Telekonferenzen mit Lea am Dienstag Abend von 20:00 - 21:30 Uhr 12. März / 19. März / 26. März / 02. April / 09. April / 16. April

4 x Trainingsvideos Alle Trainingsvideos gibt es im Onlinekurs zum Anschauen und als Audio-Version zum Runterladen

Onlineraum mit Forum zum Fragenstellen und Austauschen Der Onlineraum ist vom 11. März - 21. April 2019 geöffnet.

Du brauchst zur Teilnahme Ein Telefon (Handy oder Skype geht auch) zur Einwahl in die Telekonferenzen und Zugang zum Internet, damit du auf unseren Onlineraum zugreifen kannst.

Zeitliche Investition Zusätzlich zu den Telekonferenzen (90 min pro Woche), solltest du Zeit einplanen, um dir die 4 Trainingsvideos anzuschauen (ca. 15-20 Min pro Video). Außerdem brauchst du Zeit, um die Inhalte zu verdauen und praktische Übungen umzusetzen. (ca. 1-2 Stunden pro Woche).

Frühbucherpreis

Bis zum 19. Februar gilt der Frühbucherpreis von € 420,-

€ 420,-

Zahlung via Banküberweisung oder Paypal.  

Ratenzahlung in 2 monatlichen Raten zu € 215,- möglich: 1. Rate bei Anmeldung 2. Rate zum 01. März 2019 


Ab 20. Februar gilt der reguläre Preis von € 620,-

AGBs

Abmeldung von Seminaren Alle Absagen müssen bei uns in schriftlicher Form eingehen – per Email an support@leahamann.de. Abmeldung bis 30 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 10% Diese Regelung gilt für alle Absagen, die bis 30 Tage vor Seminarbeginn bei uns eingehen. Bei allen Absagen fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Seminargebühr für dich an. Der Restbetrag wird auf dein Konto zurückerstattet. Bitte teile uns in deiner Abmeldung eine Bankverbindung (IBAN und BIC) mit. Abmeldung ab 30 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 50% Diese Regelung gilt für alle kurzfristigen Absagen, die ab 30 Tagen vor Seminarbeginn bei uns eingehen. Bei kurzfristigen Absagen fällt eine Stornogebühr von 50% der Seminargebühr für dich an. Der Restbetrag wird auf dein Konto zurückerstattet. Bitte teile uns in deiner Abmeldung eine Bankverbindung (IBAN und BIC) mit. Abmeldung ab 7 Tage vor Seminarbeginn, Nichterscheinen oder vorzeitigem Kursabbruch – Stornogebühr 100% Diese Regelung gilt für alle kurzfristigen Absagen, die ab 7 Tagen vor Seminarbeginn bei uns eingehen, sowie für Nichterscheinen ohne Absage oder vorzeitigem Abbruch des Events. Bei kurzfristigen Absagen fällt eine Stornogebühr von 100% der Seminargebühr für dich an. Bitte beachte, dass die Stornogebühr immer auf den Gesamtbetrag des Events angerechnet wird – auch wenn du Ratenzahlung gewählt hast.

Unsere vollständigen AGBs findest du hier.  

Alle Plätze für den Waschbärclub sind belegt!

Danke für dein Interesse! Wir mussten die Anmeldung vorzeitig beenden, da unsere maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Falls kurzfristig noch Plätze frei werden sollten geben wir das in unserem wöchentlichen Newsletter bekannt. Möchtest du dich eintragen?

Ja, sagt mir wenn Plätze frei werden!

Das sagen Kursteilnehmer

Lea ist so authentisch, natürlich und ich spüre, da ist so eine wundervolle Verbindung zur Liebe und zur Ur-Natur von allem Leben. Leas wundervolle Gabe, Schweres, Schmerzliches und Kompliziertes auf so einfache, natürliche und klare Art und Weise anzugehen mit Übungen und Erklärungen ist wirklich ein grossartiges und einzigartiges Geschenk an alle Wesen. 

Margrit Loosli, www.qigongbewegenundpflegen.ch  

 

Also ich habe im Onlinekurs enorm viel gelernt! V.a. das weiche Atmen und mich mit der Liebe zu verbinden. Ich weiss jetzt wie ich meine Blockaden lösen kann und meine verletzten Kinder zurückholen kann. Ich kann mein Energiefeld balancieren und meine Grenzen setzen.  

Simone Hirschi  

 

Ich habe das Gefühl, dass ich mehr Struktur in mein Seelenbusiness bringen kann. Das hilft mir sehr, Termine zu planen, in den Einzelsitzungen klarer kommunizieren zu können, Privat und Business abzugrenzen. Auch durften sich einige Anteile heilend zurückmelden...Ich habe jede Energiearbeit in vollen Zügen genossen und schaffe es leichter, mich um mich selbst zu kümmern! Danke. Barbara Feurle-Lassnig  

 

 

Lea, du schaffst Geborgenheit. Man darf so sein, wie man ist. Du bringst aber auch Klarheit. Die Schritte sind klar, präzise und klein genug, dass sie für jeden machbar erscheinen. Du bist sehr, sehr klar in deiner Botschaft - "Die Liebe ist immer da, hinter dir, als Unterstützung, gehen musst du alleine, aber jede erdenkliche Unterstützung ist da".

Magdalena Gößwein, www.im-leben-sein.de  

Im Onlinekurs wurden uns wertvolle Werkzeuge mit auf dem Weg gegeben, die wir einfach in unseren Alltag integrieren können. Außerdem fühle ich mich gestärkter und sicherer auf meinem Weg und im Vertrauen an die Liebe, die uns trägt.  

Lisa Bichler, www.ichlebemich.at  

Lea ist absolut präsent in die Telefonkonferenzen gegangen und ich habe Ihre Verantwortung, den Raum für den Kurs zu halten und Ihre Führung deutlich gespürt. Bei den Fragerunden ist sie jederzeit mit großer Wertschätzung auf die Fragenden eingegangen. Judith Stohr  

 

Ich habe durch den Onlinekurs mehr Selbstvertrauen gewonnen und fühle mich auf meinem Weg bestärkt. Das weiche Atmen habe ich als Meilenstein hierbei hinzugewonnen. Ich durfte lernen, wie sehr ich meiner Intuition vertrauen darf.

Sylvia Abel, www.heiligerraum.de  

Ich gestalte spirituelle Radiosendungen und habe insbesondere in diesem Zusammenhang die energetische Abgrenzung geübt. Somit habe ich nicht mehr die Schwingungen aller Hörer aufgenommen, war gut bei mir und fühlte mich auch nach einer zweistündigen Sendung klar und ruhig.  

Martina Schröder, http://www.balanza.de  

 

Ich wurde darin bestärkt, dass ich all meine Erfahrungen schrittweise und liebevoll in die Welt bringen darf. So fühle ich mich ermutigt mir selber noch mehr zu vertrauen und liebevoll die Meisterin meines Lebens sein zu können, ohne dafür kämpfen zu müssen. Henrike Sachse  

 

Der Onlinekurs hat mir geholfen meine innere Haltung zu festigen, mehr meiner inneren, liebevollen Stimme zu vertrauen, neue Sichtweisen im Umgang mit negativen Gefühlen einzunehmen. Ich habe Lea als sehr liebevoll, weise, präsent, authentisch und ausdrucksstark erlebt.  

Nora Mewe  

 

Bei der zweiten und dritten Telekonferenz fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass es nicht auf meinen Willen ankommt, sondern darum, sich in die Liebe einzuklinken und ihrer Führung zu folgen. Cornelia Kroner  

Der Onlinekurs hat mir in erster Linie Mut zur eigenen Courage gegeben und Vertrauen in die eigene Coachingtätigkeit. Zudem konnte ich lernen, wie ich mich selbst liebevoll abgrenzen und bei mir bleiben kann. Das fand ich sehr wichtig!

Birgit Höhne, https://herzenserfolg.com  

 

Ich habe gelernt mich jeden Tag mit meiner Seele zu verbinden, die Liebe meiner Seele täglich zu spüren und das Vertrauen bekommen, dass ich ihre Botschaften Stück für Stück besser verstehen lerne. 

Kerstin Losch, www.gluecklichebeziehungen.com  

 

Ich habe gelernt, darauf zu vertrauen, mich von meiner Intuition führen zu lassen. Ich habe mehr Selbstvertrauen bekommen, dass ich etwas kann und etwas zu geben habe! Ich muss nicht perfektionistisch sein und jede Eventualität vorher wissen müssen. Beatrice Jollivet, www.facebook.com/beatricejollivet9  

  Ich fand das Forum extrem schön: diese liebevolle Begleitung durch euch und auch der wunderbare Umgang unter den Teilnehmern. Lea ist einmalig. Es war für mich ein riesengroßes Geschenk, diesen Kurs bei ihr machen zu dürfen. Schön war auch, dass sie einem durch ihre Art den Druck wegnimmt, immer alles gleich machen zu müssen.

Martina Pfister  

 

  Ich habe gelernt, zu mir und zu meinen Herzenswünschen zu stehen und auf sie Acht zu geben. Dass mein Weg und meine Entscheidung, mich anders zu orientieren als der heutige "Durchschnitt" absolut richtig und stimmig ist. Und, was mich sehr berührt, dass ich nicht perfekt sein oder schon alles können und wissen muss, um schon JETZT mit meinem Weg zu beginnen :)

Stefanie Gansweid  

  Ich habe gelernt, mehr bei mir zu bleiben, in meinem "Inneren" nach Antworten zu suchen, ein Stück weit mehr meiner Intuition zu vertrauen und die richtigen Fragen zu stellen. Ich war oft fast zu Tränen gerührt, ich hatte das Gefühl "Daheim angekommen" zu sein.  

Gitte Hell www.gitte-hell.de  

  Lea ist einzigartig, einfühlsam und holt mich genau da ab, wo ich gerade stehe. Vor allem ihre bildliche Sprache ist ein echter Gewinn und sehr inspirierend. 1000 Dank !!!  

Susanne Wagner, www.lassdichsein.de  

Hast du noch Fragen zum Onlineworkshop? 

  • Ich kann am Dienstag Abend nicht immer, kann ich trotzdem teilnehmen? Ja. Es ist zwar schöner, wenn du live mit dabei sein kannst, aber da wir alle Telekonferenzen aufzeichnen, kannst du dir nachträglich die Aufzeichnung anhören und dem Kursablauf folgen.  
  • Ich bin während dem Onlineworkshop für einige Tage im Urlaub, kann ich trotzdem teilnehmen? Von unserer Seite aus gerne. Du kannst dich auch aus dem Ausland in den Kurs einloggen.  
  • Ich habe bereits an einem Onlineworkshop teilgenommen und würde gerne wieder teilnehmen. Macht das Sinn? Na klar! Jeder Onlineworkshop von mir ist einzigartig und dient als weiterer Schritt in deine innere Entfaltung und deine Bestimmung.  
  • Bietest du den gleichen Onlineworkshop im kommenden Jahr noch einmal an? Nein. Der Onlineworkshop ist eine einmalige Chance, den ich passend zur Zeitqualität anbiete. Wenn du dabei sein möchtest, melde dich an!  
  • Ich bin bereits in der Oase – wird das zuviel wenn ich den Onlineworkshop zusätzlich besuche? Viele Kursteilnehmer besuchen parallel die Oase und sind dankbar für die zusätzliche Unterstützung, die es in der Oase gibt. Meistens ergänzt sich das sehr gut.  
  • Befinden sich die Inhalte des Onlineworkshop bereits in der Oase? Nein. Der Onlineworkshop ist ein eigenständiges Angebot und beinhaltet exklusives Material.
  • Wie läuft eine Telekonferenz ab? Du wählst dich mit deinem Telefon in die Konferenz ein. Unser Telekonferenzanbieter bietet viele internationale Einwahlnummern an. Die Einwahlnummern sind lokale Festnetznummern im jeweiligen Land. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für dich an, lediglich die Gebühr für ein ganz normales Inlandsgespräch. Am Anfang der Telekonferenz sind alle Teilnehmer “stumm” geschaltet. Niemand kann dich hören! Während der Telekonferenz erläutere ich die praktischen Schritte, wir machen Übungen oder Energiearbeit. Im Anschluss daran nehme ich Fragen von Teilnehmern entgegen und gebe individuelle Unterstützung.  
  • Kann ich im Forum Fragen stellen? Ja. In unserem Forum kannst du deine Erfahrungen mit dem Kurs teilen und deine persönlichen Fragen einbringen. Ich und mein Team sind während dem Kurs unter der Woche täglich online und beantworten Fragen. Natürlich ist auch die gegenseitige Unterstützung von Teilnehmern erwünscht.  
  • Ich möchte meine Bestimmung leben, aber ich weiß nicht, wie ich beginnen soll - kann mir der Onlineworkshop helfen? Ja, natürlich! Der Waschbärclub wird dir zeigen, wie du deinen eigenen Weg in deine Bestimmung Schritt für Schritt wahrnimmst und gehst. 
  • Werde ich durch diesen Kurs über Nacht zum Millionär? Nein. Es sei denn, du gewinnst im Lotto ;-) Meine Onlineworkshops fördern ein nachhaltiges, stabiles Wachstum in deinem privaten Leben und deiner beruflichen Entwicklung.
  • Wie viel Zeit brauche ich für den Kurs? Zusätzlich zu den Telekonferenzen (90 min pro Woche), solltest du Zeit einplanen, um dir die 4 Trainingsvideos anzuschauen (ca. 15-20 Min pro Video). Außerdem brauchst du Zeit, um die Inhalte zu verdauen und praktische Übungen umzusetzen. (ca. 1-2 Stunden pro Woche). 
  • Muss ich bereits eine intuitive Wahrnehmung besitzen, um teilnehmen zu können? Nein das ist nicht notwendig. Im Waschbärclub lernst du schrittweise eine einfache Form der intuitiven Wahrnehmung. Übrigens werde ich alle Teilnehmer des Onlineworkshops einladen, sich ihrer Intuition noch einmal ganz neu anzunähern! 
  • Wie spirituell muss ich sein, um teilnehmen zu können? Es genügt, wenn du bereit bist, deine Gefühle wahrzunehmen und dich auf deine innere Wahrnehmung einzulassen. Alle Übungen, die wir machen sind einfach und du kannst dort einsteigen, wo du heute stehst. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.