Ausbildung zum Erwachenscoach

Möchtest du Menschen begleiten, die erwachen?  

Vom 08. Oktober - 18. November 2018 findet zum dritten Mal die Ausbildung zum Erwachenscoach statt - jetzt mit neuen Inhalten! Wir leben in einer Zeit des Wandels, in der wir Begleiter brauchen, die uns helfen unser volles Potenzial zu entfalten - möchtest du Erwachenscoach werden?

Die Ausbildung zum Erwachens-Coach vermittelt dir, wie man erwachende Menschen ganzheitlich auf ihrem Entwicklungsweg begleitet. Immer mehr Menschen erleben, dass sich in ihrem Inneren gewaltige Veränderungen vollziehen und wissen oftmals nicht, wie sie damit umgehen sollen. In der Erwachenscoach Ausbildung findest du heraus, wie das Erwachen abläuft und welche Werkzeuge und Techniken man nutzen kann, um diesen Entwicklungsprozess zu meistern. Die Inhalte dieser Ausbildung lassen sich prima mit anderen Coachingmethoden, Therapie- oder Heiltechniken kombinieren!

Über Lea Hamann

“In der Ausbildung zum Erwachenscoach möchte ich mein Wissen über den Prozess des Erwachens weitergeben und dir meine Techniken vermitteln, die ich zehn Jahren Coaching-Tätigkeit entwickelt habe. Ich wünsche mir, dass mehr Menschen das Erwachen sinnvoll unterstützen. Bist du dabei? Ich freue mich auf dich!"

— Lea Hamann

Einführendes kostenloses Video-Event am 4. September um 20:00 Uhr  

"Die Landkarte für dein Erwachen entdecken"

Hättest du gerne eine Landkarte, die dir den Weg deiner inneren Entwicklung zeigt? Im kostenlosen Video-Event "Die Landkarte für dein Erwachen entdecken" erfährst du, wie du Zugang zu deiner inneren Weisheit findest. Du erhältst einen Überblick über den Prozess des Erwachens und erfährst mehr über die Ausbildung zum Erwachenscoach. Wenn du dich einträgst, erhältst du weitere Infos zur Ausbildung per Email wie z.B. Termine, Ablauf, Inhalte und Preise.

Datenschutz-Hinweis: Wenn du dich zum kostenlosen Video-Event anmeldest, erhältst du auch unseren kostenlosen wöchtenlichen Newsletter. Wir versenden den Newsletter einmal pro Woche immer am Dienstag. Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Einen Abmeldelink findest Du am Ende von jedem Newsletter. Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels „MailChimp“, bei dem E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden. Um unseren Newsletter zu optimieren, willigst Du in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu deinen Widerrufsmöglichkeiten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.